Zubehör

Kleine Helfer mit großer Wirkung

Licht-Signalanlagen, spezielle Kopfhörer und Telefone können Menschen mit Hörverlust den Alltag erheblich erleichtern. Keineswegs ausgeschöpft ist auch das Potenzial der direkten Vernetzung von Hörsystemen mit anderen multimedialen Anwendungen wie Handys, Festnetztelefonen, Radio- und TV-Geräten oder PCs.

Viele Hersteller bieten mittlerweile sogenannte Schnittstellen an. Diese dienen der direkten Verbindung des Hörgerätes mit Geräten wie Telefon, Handy, TV, Musikanlage oder Navigationssystem. Diese Schnittstellen, die je nach Hersteller und Geräteserie einen anderen Namen tragen, sorgen zum Beispiel per Funktechnologie Bluetooth dafür, dass der Ton des jeweiligen Gerätes direkt auf das Hörgerät übertragen wird.

Hörakustik Honisch bietet an dieser Stelle einen kleinen Überblick über die aktuellen Hörlösungen und Möglichkeiten

Facebook

92x100